· 

Network Marketing Neuling Ann Kathrin Fischer im Selbst Portrait

 

BUSINESS PORTRAIT

 

NETWORK MARKETING NEULING ANN-KATHRIN: MIT ELAN UND ÜBERZEUGUNG ERREICHT MAN ALLES 

 

Die bildhübsche Ann-Kathrin Fischer ist seit Januar 2021 im Network Marketing tätig. Und das erfolgreich. Ziel 3 nach nur wenigen Monaten erreicht. "Ich habe dank meiner Begeisterung und meinem Einsatz tatsächlich bereits mein erstes Summit gewonnen, zu dem ich im November fahren werde." Ann-Kathrin spricht im Interview über ihre Zukunft im Network Marketing und gibt hilfreiche Tipps für den Einstieg. 

 



Hallo, ich bin die Ann-Kathrin, bin 33 Jahre jung und komme aus dem Raum Augsburg in Bayern. Ich bin seit über zwei Jahren mit meinem wundervollen Mann Patric verheiratet und vor fast vier Jahren ist unsere Partnerbeziehung durch unseren Sohn zu einer kleinen Familie geworden.

 

Gelernt habe ich ursprünglich den Beruf der Einzelhandelskauffrau und habe dann durch die Begabtenförderung der IHK direkt im Anschluss das Studium der Handelsfachwirtin erfolgreich absolviert und abgeschlossen. Ich war im Handel beinahe von Anfang an immer in einer Führungsposition. Es hat mir immer schon viel Freude bereitet, andere Menschen aufzubauen, sie in ihrem Lernen zu unterstützen, sie in „die Kraft zu bringen“ und auch deswegen gefällt mir meine Tätigkeit im Network Marketing so gut. Ich liebe es meine PartnerInnen aufzubauen, Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

I rise by lifting others! 

Mein Hobby ist es definitiv, Sport zu machen. Ich hatte in den letzten Jahren große Abnahme-erfolge zu verbuchen und um diese zu halten, mache ich jede Woche drei richtig anstrengende Trainingseinheiten. Auch wenn ich nicht immer Lust habe, ziehe ich es einfach durch, denn von nichts kommt nichts! Und im Nachhinein ist man dann ja doch froh, es gemacht zu haben.

 

Eine meiner größten Leidenschaften ist das Kochen! Ich stehe unheimlich gerne in der Küche und bereite leckeres veganes Essen zu, am liebsten für unsere Familie und Freunde. Genauso gerne esse ich natürlich auch 😉 

 

Außerdem begeistere ich mich sehr für Kroatien, ich liebe das Land und seine Einwohner, das ganze Lebensgefühl. Mir geht auch nach wie vor jedes Mal das Herz auf, wenn ich das türkis blaue Meer erblicke.



01

 

Nenne 3 Eigenschaften, die dich als Person beschreiben

 

Wenn ich mich selbst beschreiben müsste, dann würde ich sagen, dass ich sehr konsequent, hilfsbereit und organisiert bin. Zusätzlich gibt es etwas, das man im ersten Moment von mir gar nicht vermuten würde: Ich habe auch eine ziemlich verrückte und lustige Seite, die aber erst zum Vorschein kommt, wenn ich mich bei einem Menschen wohl fühle.

 

02

 

Wie bist du auf Network Marketing gestoßen?

 

Das ist eine lustige Geschichte… Grundsätzlich bin ich ein relativ skeptischer Mensch. Ich überprüfe alles hundert mal und bevor ich mich nicht komplett sicher fühle, fange ich etwas gar nicht erst an. Interesse am Network Marketing hatte ich schon lange, aber ich bin bis dato nie auf etwas gestoßen, was mir zugesagt hätte.



Als aber meine beste Freundin und heutige Mentorin Katharina mir im Dezember 2020 von ihrem kürzlich für sich entdeckten Unternehmen, der grünen Botschaft und den damit verbundenen Möglichkeiten erzählt und mich gefragt hat, ob ich nicht auch Teil davon sein möchte, habe ich mich kopfüber in dieses Abenteuer gestürzt!

Vertrauen und dass man sich mit demjenigen wohlfühlt, das waren wohl bisher meine fehlenden Faktoren für eine Entscheidung. Und heute bin ich glücklicher denn je, diesen Weg gewählt zu haben, weil ich zu 100% hinter meinem großartigen Partnerunternehmen stehen kann und damit auch noch etwas Gutes in dieser Welt bewirke.

 

03

 

Wie lange bist du schon im Network Marketing tätig?

 

Ich bin nun also seit Januar 2021 erfolgreich, mit vollem Elan und Überzeugung dabei! Das war auch sehr hilfreich, direkt von Anfang an stabil Ziel 3 zu erreichen und zu halten. Ich habe dank meiner Begeisterung und meinem Einsatz tatsächlich bereits mein erstes Summit gewonnen, zu dem ich im November fahren werde. Im Oktober findet eine große Veranstaltung statt, bei der ich sogar mit in erster Reihe sitzen darf, als Wertschätzung für meine bisherigen Leistungen!

 



04

 

Wie machst du dich im Network Marketing sichtbar für andere? Hast du Tipps für unsere Neulinge?

 

Ich mache mich zum Einen sichtbar durch die Nutzung der Produkte, denn wer nicht zu 100% überzeugt ist von dem, was er empfiehlt, der wird das auch ausstrahlen.

Zum Anderen bin ich auch in den sozialen Netzwerken fleißig unterwegs und zeige dort durch ein paar Einblicke in mein Leben, wie einfach und leicht es sein kann. Im Endeffekt mache ich das gleiche wie früher, ich empfehle etwas, von dem ich absolut begeistert bin weiter. Nur dass ich mittlerweile noch einen Verdienst dadurch habe.

 

05

 

Was sind deine Ziele im Network Marketing?

 

Meine Ziele im Network Marketing liegen definitiv im Ausbau meines bestehenden Teams und meiner zukünftigen Partner. Langfristig möchte ich ausschließlich im Network Marketing tätig sein, denn das macht mir wirklich Spaß.

 

Ich wünsche mir, die Welt mit gesunden, nachhaltigen und veganen Produkten, ein Stück weit zu verbessern. Und das schaffen wir mit der Aufklärung über Inhaltsstoffe und dem Bewusstsein über qualitativ hochwertige und wirksame Produkte.

06

 

Am Anfang einer Karriere im Network Marketing kommen bestimmt viele Fragen auf. An wen hast du dich gewendet bzw. an wen wendest du dich?

 

Wie auch meine Partner sich jederzeit an mich wenden können, konnte und kann ich mich immer an meine Mentorin wenden. Ich bin sehr dankbar für diese Möglichkeit und es macht mich einfach glücklich auch meine eigenen Teampartnerinnen auf diese Weise an die Hand zu nehmen und sie auf ihrem Weg in ihre persönliche Freiheit begleiten zu dürfen.

 

07

 

Wenn du Hilfe brauchst, welche  Unterstützung bekommst du?

 

Wir haben ein Mentoring-Programm. Das heißt, dass jeder von uns immer begleitet und unterstützt wird, wenn er das möchte. Außerdem gibt es bei uns zum Glück keine Ellenbogenmentalität und die erfahrenen Partnerinnen und Partner teilen bereitwillig ihr Wissen mit allen Neulingen. Dafür gibt es teamübergreifend verschiedene Tools und Chatgruppen. Und wir haben auch eine eigene Team-Gruppe, in der nicht nur viele Informationen und Tipps geteilt werden, sondern auch Fragen gestellt werden können. Es gibt aber auch vom Unternehmen aus einen großen Pool an Informationen, auf den man jederzeit online zugreifen kann.  Zusätzlich werden auch regelmäßig kostenlose Schulungen angeboten.



08

 

Was ist der beste Rat in beruflicher Hinsicht, den du bekommen hast? Und von wem?

 

„Wenn du nicht für dich entscheidest, dann entscheiden andere für dich.“

Ein Satz, den ich mit 18 auf einem Vortrag eines Motivationstrainers gehört habe, das hat wirklich alles verändert. In diesen wenigen Worten liegt eine derartige Aussagekraft und das habe ich mir zu meinem Lebensmotto gemacht.

 

09

 

Du bist Mutter, machst Yoga und trainierst, isst gesund und bist berufstätig – wie sieht deine Work-Life-Balance aus? Hat sich dies durch Network Marketing verändert?

 

Nachdem man sich die Zeiten, zu denen man arbeitet, ja flexibel einteilen kann, ist meine Work-Life-Balance sehr ausgeglichen. Ich muss aber auch ehrlich sagen, dass sich mein Network bis heute noch nie wie „Arbeit“ angefühlt hat. Und neulich lag ich am Strand und habe zwei Bestellungen rein bekommen, wie einfach und leicht kann es noch sein?

 



10

 

Erzähle uns von deinem bisher größten Erfolg im Leben! Auf was bist du stolz?

 

Mein größter Erfolg in diesem Leben ist unser Sohn. Ich bin unheimlich stolz darauf, was für ein besonderer und liebevoller kleiner Mensch er bereits mit seinen knapp vier Jahren ist. Sein Herz für Tiere ist so groß, dass er sogar kleinste Insekten rettet und sie beschützt.

Und was wir unserem Sohn vermittelt haben, möchte ich auch in die Welt tragen: Achtsamkeit, Wertschätzung und ein fairer Umgang mit seiner Umwelt, den Tieren und der Natur.

 

11

 

Nenne uns deine 3 Tipps für einen guten Start im Network Marketing!

 

1. Triff die Entscheidung für DICH.

2. Sei überzeugt vom Unternehmen und den Produkten.

3. Suche dir den Mentor, bei dem du ein gutes Gefühl hast und von dem du dir die für dich beste Unterstützung erwartest.